Arbeitskreis Werkverzeichnis – Zweite Tagung

am 30.März 2019 findet im Landesmuseum Münster, Domplatz 10, das zweite Treffen des Arbeitskreis Werkverzeichnis statt. Das Programm geht von 11 – 16 Uhr, detaillierte Informationen hier …

vor 4 Monaten

Blockchain und Demokratie –  Kraftwerk Berlin

Revision, unter diesem Titel – wer genau dahinter steckt, ist mir bis heute unklar – fanden sich Gründer, Wissenschaftler, Künstler, Entwickler und Denker zusammen, um über die Möglichkeiten der zukünftigen Digitalisierung und vor allem über „Blockchain“ zusprechen, dies ausschließlich in englischer Sprache. Viele …

vor 6 Monaten

Über das Morgen hinaus – Der Vorlass

Der in der Nähe von Paris lebende Schriftsteller Peter Handke (geb. 1942 in Kärnten) hat im Alter von 65 Jahren, seinen umfangreichen Vorlassbestand  an die Österreichische Nationalbibliothek verkauft. Auf Handkeonline[1], einer öffentlichen Forschungsplattformkann jeder seit unkompliziert und schnell auf Werkfassungen, Notizbücher, zahlreiche Abbildungen. Beispielhaft ist bei Handkes Vorlass die Vernetzung: Bestände aus verschiedenen öffentlichen Archiven und privaten Sammlungen werden auf dem Portal verzeichnet. Sie werden sogar aufeinander bezogen und inhaltlich beschrieben.
Die Schriftstellerin Susan Sonntag, 1933 in New York  geboren und dort 2004 verstorben, verkaufte zu Lebzeiten ihre Bibliothek an die Bibliothek der University of California. Nichtsdestotrotz stand ihr Sohn David Rieff nach ihrem Tod vor der Entscheidung, was mit ihren Tagebüchern[2] geschehen solle. Sonntag hatte sich bis zum Schluß nicht dazu geäußert…

vor 12 Monaten